2021

Donnerstag, 22.04.2021

Zwinglihaus, Gundeldingerstrasse 370, Basel

Musik- und Aromatherapie in der Palliative Care

Wir möchten Ihnen an diesem Abend zwei ergänzende Therapieformen vorstellen, die in der Palliative Care zur Anwendung kommen können.

Musiktherapie bietet eine Möglichkeit der Begegnung und Zeitgestaltung in der letzten Lebensphase. Sie fördert psychisches und körperliches Wohlbefinden und unterstützt in der Krankheits- und Abschiedsverarbeitung

Die Aromatherapie beruht auf der Wirkung der Inhaltsstoffe und Düfte von ätherischen Ölen. Sie bringt Körper, Seele und Geist in Einklang, fördert das Wohlbefinden und verbessert die Lebensqualität.

Wir werden auf unserer Webseite unter www.pccv.ch zwei Videovorträge veröffentlichen zu den folgenden Themen:

Aromatherapie: Nicole Dubec Egger, dipl. Pflegefachfrau HF, NDS Onkologie, Ausbildung in Aromatherapie

Musiktherapie: Katharina Binetti, Musiktherapeutin SFMT, Spitaltherapeutin (Play Specialist) und Kunsttherapeutin GPK

Samstag, 08.05.2021

Meierhof Riehen

Der Kurs wird erteilt in Zusammenarbeit mit Palliative Care BS und BL.

Bitte melden Sie sich bis zum 15. April 2021 an:

Die Kursbegleitung und Ansprechsperson ist der Verein pccv.ch, Pfarrer Dan Holder.

Kursleitung: Seelsorgerin Lea Schweyer und Pflegefachfrau Nicole Dubec Egger

Auskünfte erhalten Sie auch bei Pfarrerin Martina Holder: martina.holder@erk-bs.ch

Weitere Informationen und Download

Freitag, 04.06.2021

Dorfkirche Riehen

Benefizkonzert

des Vereins Palliative Care und Christliche Verantwortung

Mitwirkende:
Sopranistin Susanne Wessel
Pianistin Aline Koenig
Organistin Maho Sano

Sie singen und spielen Werke von Bach, Mozart, Händel und Rinck

Wir möchten mit dem Konzert allen danken, die sich in den vergangenen Monaten im für das Wohl anderer eingesetzt haben. Ein ganz besonderer Dank geht an alle, die mit grossem Einsatz im Gesundheitswesen tätig sind.

Da wir den Anlass mit einem Schutzkonzept planen, sind wir froh, wenn Sie sich anmelden unter:

Freitag, 15.10.2021

Dorfkirche Riehen

2019 und 2020 durften wir 20 Personen in der Schweiz interviewen, die sich für Palliative Care in der Schweiz eingesetzt haben oder es noch immer tun. Auch mit Sr. Lilian Juchli, Pflegepionierin in der Schweiz, die Ende 2020 verstarb, konnte für das Buch einen wertvollen Beitrag vorbereiten.